top of page
Suche
  • AutorenbildT4F Münster e.V.

Vortrag Dr. Christian Lutz am 25.10.23 um 19.30 im Hörsaal S1 im Schloss

Aktualisiert: 19. Okt. 2023

Im Rahmen der Vortragsreihe „Klimawandel und Frieden – Die Zukunft gestalten“ hält Dr. Christian Lutz (Gesellschaft für wirtschaftliche Strakturfoschung Osnabrück) um 19.30 im Hörsaal S1 im Schloss den Vortrag mit dem Titel: "Volkswirtschaftliche Folgekosten des Klimawandels"


Die Klimakrise kann uns allein in Deutschland Milliarden kosten. Die Untersuchung „Volkswirtschaftliche Folgekosten durch Klimawandel“ im Auftrag des BMWK/BMUV zeigt, wie teuer der Klimawandel in Zukunft werden kann: Je nach unterstelltem Klimaszenario summieren sich die Kosten über den Zeitraum 2022 bis 2050 auf mindestens 280 bis 900 Mrd. Euro. Hinzu kommen weitere sozioökonomische und soziale Folgen wie Todesfälle sowie ökologische Schäden wie der Verlust an Biodiversität. Der Klimawandel wird viel teurer als der dringend notwendige Klimaschutz. Deshalb muss auch in Maßnahmen zur Klimaanpassung investiert werden, um das Gesamtausmaß der Schäden zu reduzieren.

Dr. Christian Lutz ist Geschäftsführer der GWS mbH und leitet den Bereich Energie und Klima. Er ist promovierter Volkswirt und arbeitet für nationale und internationale Auftraggeber zu den Themen grüne Transformation, Strukturwandel und Klimawandel. Er hat dazu viele Folgenabschätzungen durchgeführt und die Ergebnisse wissenschaftlich veröffentlicht


Um Anmeldung unter folgendem Link wird gebeten.


Die Vorträge werden live gestreamt und anschließend auf YouTube veröffentlicht. Den Link zum Live-Stream finden Sie hier.

410 Ansichten
bottom of page